Was tun bei Rückenschmerzen?

Den Rückenschmerz dauerhaft besiegen! Unser 4 Wochen Trainingsprogramm für alle Rückengeplagten für nur 49,- € und unser Vortragsabend am Mi., 24. Oktober um 19:00 Uhr!

 

Wer kennt das nicht? Im Alltag nimmt man häufig eine nach vorne gebeugte und meist sitzende Haltung ein: beim Arbeiten, Autofahren, beim Essen und abends auf dem Sofa, selbst im Schlaf rollt man sich zusammen. Mit zunehmendem Alter passt sich unsere Muskulatur immer mehr dieser gebeugten Haltung an.

Durch fehlende oder einseitige Bewegung wird man zusätzlich steif und unbeweglich. Dies macht sich durch Schmerzen im Rücken und durch Verspannungen im sensiblen Hals-Nacken-Bereich bemerkbar. Wenn sich dazu in der kälteren Jahreszeit die Muskeln, durch das nasskalte Wetter, zusätzlich verspannen, füllen sich die Arzt- und Physiopraxen mit Patienten, die über Hexenschuss, Ischiasschmerzen oder einem steifen Nacken klagen.

 

Für den Life Fitnessclub im Gesundheitszentrum Ludwigsburg war dies Grund genug, ein 4-wöchiges Rückenprogramm zu entwickeln, welches den Rückenschmerzgeplagten mit hoher Wahrscheinlichkeit eine dauerhafte Schmerzfreiheit oder zumindest eine deutliche Linderung in Aussicht stellt. Man kann dies deshalb so gut vorhersagen, da wissenschaftliche Untersuchungen gezeigt haben, dass 90-95% aller Rückenschmerzen insbesondere durch verkürzte Muskeln und verklebte Muskelfaszien verursacht werden. Nur Wenige haben Schmerzursachen, die gegebenenfalls nur operativ zu lösen sind.

 

In unserem Vortrag zum Thema „Was tun bei Rückenschmerzen“ am 24. Oktober um 19:00 Uhr

informieren wir natürlich kostenfrei alle Besucher über die Ursachen von Rückenschmerzen, kurzfristige Behandlungsmöglichkeiten zur Linderung und ein Trainingsprogramm, mit dessen Hilfe man mit großer Wahrscheinlichkeit seine Beschwerden langfristig in den Griff bekommt, für einen schmerzfreien Alltag.

 

Falls Sie Interesse haben, unseren Informationsvortrag zu besuchen möchten wir Sie bitte gerne um eine kurze telefonische Anmeldung bitten unter: 07141 488 86 10.
(Nur so können wir genügend Sitzplätze garantieren.)

 

Grundlage für unser 4 Wochen Trainingsprogramm gegen Rückenschmerzen ist ein ausführlicher physiotherapeutischer Check, zu welchem am besten alle ärztlichen Befunde und Kernspin-/Röntgendiagnosen mitzubringen sind. Sie erhalten danach einen ausführlichen Bericht, in welchem wir Ihnen alle Maßnahmen darlegen, die aus unserer Sicht dazu beitragen, Ihre Situation zu verbessern. Unser Ansatz ist dabei ganzheitlich und umfasst in der Regel physiotherapeutische Maßnahmen, alle schulmedizinischen und orthopädietechnischen Möglichkeiten sowie die richtigen Bewegungs-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen. Dabei kooperieren wir gerne mit Ihrem behandelnden Arzt und Orthopädietechniker.

Im Rahmen des Bewegungsprogrammes werden Ihnen zum Lösen und Dehnen der verkürzten und verklebten Muskelfaszien spezielle Engpassdehnungen gezeigt und in Kursform entsprechend geschult. Zusätzliche Beweglichkeitsübungen an den fle-xx-Geräten bewirken ein sogenanntes Muskellängentraining. Dieses Zirkeltraining bewegt alle für die Wirbelsäule relevanten Muskelgruppen und bietet einen ganzheitlichen Ansatz gegen Rückenschmerzen. Dazu kommen neben Ausdauerübungen wie z.B. Rudern ein Muskelkräftigungstraining im eGYM-Zirkel. Hier stellen sich die Geräte vollautomatisch auf jeden Trainierenden ein. Das Besondere ist die Form der Widerstandsgebung, diese stellt ein sehr intensives und zeitlich effizientes Kräftigungstraining für die Rückenmuskeln sicher. Alternativ bzw. ergänzend bieten sich weitere Kräftigungsübungen aus dem Dr. Wolff-Rückenzirkel an.

 

Das 4-Wochen-Programm für nur 49,- € kurz im Überblick:

- Physiotherapeutischer Check
- Beweglichkeitstraining
-
Ausdauertraining
- Rückenkurse
-
Individuelle Rückenkräftigung

 

Möchten Sie sich direkt zu unserem 4-Wochen-Rücken-Trainingsprogramm informieren oder anmelden, können Sie dies gerne telefonisch unter 07141 488 86 10 machen.